Freitag, 5. November 2010

Am Allerheiligentag ...

Am Allerheiligentag war es noch nicht klar, sind es "nur" 30 Opfer oder mehr? Inzwischen wird die Zahl der Opfer wohl feststehen, und auch die der Täter.

Wovon ich spreche? Von einem Attentat fanatischer Moslems auf eine Kirche in Bagdad während der Heiligen Messe. Sie sind in Ausübung ihrer Religion gestorben, wurden wegen ihres Glaubens getötet.

Ihr Heiligen Märtyrer von Bagdad, bittet für uns!

Kommentare:

  1. Gott sei mit den Familien und denen, die das überlebt haben!

    Ich frage mich, wo in unserem Land der empörte Aufschrei bleibt?

    AntwortenLöschen
  2. Tröstet, tröstet mein Volk...

    AntwortenLöschen

Hier dürfen Sie ihren Senf dazu geben: Kommentare erwünscht - Gift und Galle wird gelöscht.


FÜSSCHEN-KAMPAGNE: MARSCH FÜR DAS LEBEN FÜSSCHEN 10 WOCHEN NACH DER EMPFÄNGNIS

Was Jesus auch nicht sagte: