Sonntag, 12. Juni 2011

Ja zum Leben!

Auf facebook bin ich auf folgende Botschaft gestoßen, die ich Euch nicht vorenthalten will:
Was ein echter Mann sein will, entscheidet sich für das Leben.
Durch Abtreibung werden die Männer ihres Vater-Seins beraubt.

Es ist die "Woche für das Leben" - auch wenn die Kirchen in deutschland daraus etwas ganz anderes gemacht haben, als von Exzellenz Dyba seinerzeit geplant.

1 Kommentar:

  1. Sehr schön! Wir sind auch beim Marsch in Berlin dabei, hoffentlich kommen viele!

    AntwortenLöschen

Hier dürfen Sie ihren Senf dazu geben: Kommentare erwünscht - Gift und Galle wird gelöscht.


FÜSSCHEN-KAMPAGNE: MARSCH FÜR DAS LEBEN FÜSSCHEN 10 WOCHEN NACH DER EMPFÄNGNIS

Was Jesus auch nicht sagte: