Mittwoch, 5. Mai 2010

Novene



Atme in uns, Du Geist des lebendigen Gottes

Atme in uns, Du Geist des lebendigen Gottes,
dass alles in uns von Seinem Leben pulsiere.
Durchglühe uns, Du Geist der Liebe,
dass unsere kranken Herzen durch Dich entzündet werden.

Belebe uns, Du Kraft des Auferstandenen,
dass unsere Angst und Schwäche
zur weithin leuchtenden Hoffnung werden.
Ziehe uns an Dich, Du Geist Gottes,
dass Dein Leben auch unser Leben werde!

Komm und schließe auf die Mauern unseres Herzens,
mache weit unser Denken und Fühlen.

Komm und treibe uns aus unserem Kleinmut
hinaus zu den Menschen.

Komm und belebe uns mit Deinem göttlichen Atem,
schaffe uns neu und laß uns in Deinem Namen
Feuer und Flamme sein.

Du Geist unseres Herr Jesus Christus,
höre nicht auf, Dich auszugießen über uns.

(Martin Thurner)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier dürfen Sie ihren Senf dazu geben: Kommentare erwünscht - Gift und Galle wird gelöscht.


FÜSSCHEN-KAMPAGNE: MARSCH FÜR DAS LEBEN FÜSSCHEN 10 WOCHEN NACH DER EMPFÄNGNIS

Was Jesus auch nicht sagte: